Baskenland

Reise-Impressionen aus aller Welt

Baskenland

Marie-Luise Aussen war für Sie unterwegs zwischen  Tradition und Moderne:

Biarritz & Bilbao waren die Stationen ihrer Wochenend-Reise.


Im Grandhotel du Palais in Biarritz, einem Mitglied der Belmond Hotels, wird die traditionelle Gastlichkeit gepflegt. Allein schon die Lage ist grandios!
Auf der Steilküste zwischen Leuchtturm und Strand thront das Hotel als Blickfang für jeden Biarritz-Besucher. Das Restaurant Rotonde bietet schon zum Frühstück einen grandiosen Blick auf die tosende Brandung. Die Zimmer und Suiten sind alle unterschiedlich in Größe und Einrichtung. Der opulente Stil der französischen Königsepochen ist vorherrschend im ganzen Haus. Napoleon und Eugenie sind überall gegenwärtig und lassen der Nostalgie ihren Raum. Der Pool hat einen direkten Strandzugang. Wellenreiten ist ein besonderes Vergnügen, dem Urlauber wie Einheimische ausgiebig frönen.
Abends wird im Hotel-Restaurant exzellente Küche serviert und der Schlummertrunk an der stilvollen Bar ist sehr zu empfehlen.

In Bilbao gibt es nur einen Blickfang: Das Guggenheim-Museum! Die grandiose Architektur von Frank Gehry begeisterte mich sehr und auch die Installationen außerhalb des Museums sind großartig.
Entspannt kann man durch den riesigen Komplex schlendern und das mit Titan ummantelte Gebäude von allen Seiten bewundern. Die Atmosphäre in der Stadt ist entspannt und durch die Altstadt bummeln ist ein MUST!

Meine Empfehlung:

Kombinieren Sie Sommerfrische im alten Stil mit einer Rundreise im Baskenland. Schöne Strände und eine tolle Landschaft werden Ihr Auge erfreuen. Direktflüge nach Bilbao gibt es zum Beispiel von Düsseldorf, Frankfurt und München. Von dort nehmen Sie einen Mietwagen und machen zunächst einmal Station in San Sebastian. Kulinarisch werden Sie von Sterne-Restaurants und einfachen Tapas-Bars verwöhnt. Die baskische Küche hält überraschendes für Sie bereit. Das San Telmo Museum ist einen Besuch wert und die Köstlichkeiten im angeschlossenen Restaurant sind wunderbar! Biarritz liegt nur eine Autostunde entfernt und ist ein entzückendes Städtchen mit einer tollen Markthalle. Die gegenüber liegende Bar Jean ist ein sehr beliebter Platz vor oder nach dem Einkauf. Meiden Sie allerdings die Hochsaison-Monate Juli und August, wenn aus dem beschaulichen Städtchen ein viel besuchter Ferienort wird.

Mein Geheimtipp:

Ein typisches Abendessen im Restaurant "Chez Albert" in Biarritz dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Direkt am Wasser gelegen, gemütliches Ambiente und eine Meeresfrüchte-Platte bestellen, perfekt! Aber auch die Paella ist köstlich!

Bon Appetit!

Interessante und hilfreiche Links

Hotel Du Palais
Tourisme Biarritz
Bokado Grupo
Bordeaux Executive Travel
Guggenheim Museum Bilbao


Copyright © 2012 Traveller Agentur für individuelle Reisen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.